Machen Sie sich Ihr eigenes Bild!

Friedberg zum Anbeißen 2016 Friedberg, April 2016

Kunde: Stadt Friedberg
Leistungen: Organisation, Pressearbeit, Redaktion

Im letzten Jahr war es ein Experiment: Urban Gardening in Friedbergs Burggarten. In diesem Jahr gibt es eine Fortsetzung von „Friedberg zum Anbeißen“. Jetzt jedoch nicht mehr als Versuch. Das es funktioniert, haben die zwölf Hochbeet-Paten im letzten Jahr eindrucksvoll bewiesen.

mehr erfahren

Wir suchen DICH! Friedberg/Hessen, März 2016

Kunde: Hofbäckerei Mörler
Leistungen: Redaktion

„Back es an…“

 Das Backhandwerk lernen? Ab September diesen Jahres ist dies bei der Hofbäckerei Mörler in Friedbergs Altstadt möglich. Bei der Suche nach einem geeigneten Kandidaten gehen die Geschäftsführer Steffen Mörler und Steffen Schill auch neue Wege – und stellen einen Bewerbungsclip in youtube ein. Hier finden Sie den Clip

mehr erfahren

7. Friedberger Weihnachtszeitung Friedberg, Dezember 2015

Kunde: Werbegemeinschaft Friedberg hats
Leistungen: Konzept, Redaktion

Inhaltlicher Schwerpunkt der siebten Friedberger Weihnachtszeitung sind die Beiträge – Firmenporträts – der Händler der Werbegemeinschaft, die aus einem Mix von kurzweiligem Text und einem dazugehörigen Servicekasten präsentiert werden. Der Text stellt das Besondere bzw. Individuelle der Porträtierten in den Vordergrund und dabei darf es ruhig auch etwas „menscheln“ . Der dazugehörige Servicekasten dient zur schnellen Orientierung über das Portfolio des vorgestellten Unternehmens.
Die komplette Weihnachtszeitung finden Sie unter www.friedberger-weihnachtszeitung.de

 

mehr erfahren

Gotlands Fashion Gießen hilft in Bangladesch Gießen, September 2015

Kunde: Gotlands Fashion Gießen
Leistungen: Pressearbeit

Mit dem Aufbau der Anandalok School im Dorf Malchandi setzte Nico Seifert, als Inhaber des Gießener Modeladens Gotlands Store 2009 den Grundstein für sein soziales Engagement in Bangladesch. Jetzt, sechs Jahre später, hat er mit der Kachimuddin Anandalok Schule für weitere 150 Kinder eine Zukunftsperspektive geschaffen. Dazu ermuntert und bestärkt haben ihn auch viele Gotlands-Kunden, die nicht nur seine Leidenschaft für Belstaff und Matchless Kleidung teilen, sondern sein soziales Engagement in Bangladesch würdigen (www.gotlands.de)

mehr erfahren

Urban Gardening: Erntefest im Burggarten Friedberg, September 2015

Kunde: Stadt Friedberg
Leistungen: Konzept, Pressearbeit

Profi kocht im Burggarten

Der Friedberger Burggarten wird am Samstag, 12. September 2015, zum öffentlichen Kochstudio. Gemüse und Kräuter aus den zwölf Hochbeeten, die Anfang Mai in den Burggarten eingezogen sind, werden zu hessisch-mediterranen Gerichten. Es ist kein Zufall, dass Gemüse im Friedberger Burggarten wächst.  Neben den Klostergärten zählen Burggärten zu den ältesten Nutzgärten. Im 19. Jahrhundert wurde im nördlichen Teil des Gartens der Friedberger Burg angebaut, was für die Küche brauchbar war.

mehr erfahren

Frankfurter Rundschau: Ferien zu Hause 2015 Frankfurt, August 2015

Kunde: Frankfurter Rundschau
Leistungen: Konzept

Ferien zu Hause – die Sommerferien-Aktion der Frankfurter Rundschau besteht aus einem Mix aus spannenden Führungen in Unternehmen und Institutionen in der Metropolregion Rhein-Main und Gutscheinen für Freizeiteinrichtungen in Hessen und manchmal auch über die Landesgrenzen hinaus. In diesem Jahr gibt es darüber hinaus wieder ganz besondere Erlebnisse zu gewinnen. Zum Beispiel im Fahrsimulator mit Tempo 300 einen ICE steuern oder bei der Frankfurter Feuerwehr einen Rettungseinsatz simulieren.

 

mehr erfahren

Friedberg zum Anbeißen Friedberg, Mai 2015

Kunde: Stadt Friedberg
Leistungen: Konzept, Pressearbeit

Im 19. Jahrhundert war der nördliche Teil des Friedbergers Burggartens ein Nutzgarten. Daran knüpft die Veranstaltung „Friedberg zum Anbeißen“ im neuen Burggarten an. Mit der Unterstützung von zwölf Pflegepaten wachsen in den aufgestellten Hochbeeten wieder Steckrüben, Salbei, Karotten oder anderes Grünzeug zum Anbeißen.  Jeder Pate konnte seine eigenen Vorstellungen umsetzen und sich seine Pflanzen wünschen. Herausgekommen sind ganz individuell angelegte Hochbeete, deren Wachstum die Besucher des Burggartens bis zum Spätsommer begleiten können. Am 12. September wird geerntet und gefeiert: Mit Showcooking, Lesungen und Führungen rund um das Thema Garten.

mehr erfahren

6. Friedberger Weihnachtszeitung Friedberg, November 2014

Kunde: Werbegemeinschaft Friedberg hat`s
Leistungen: Redaktion, Zeitungsbeilagen

Inhaltlicher Schwerpunkt der  sechsten Friedberger Weihnachtszeitung sind die Beiträge – Firmenporträts – der Händler der Werbegemeinschaft, die aus einem Mix von kurzweiligem Text und einem dazugehörigen Servicekasten präsentiert werden. Der Text stellt das Besondere bzw. Individuelle der Porträtierten in den Vordergrund und dabei darf es ruhig auch etwas „menscheln“ . Der dazugehörige Servicekasten dient zur schnellen Orientierung über das Portfolio des vorgestellten Unternehmens.
Die komplette Weihnachtszeitung finden Sie hier.

mehr erfahren

Friedberg leuchtet Friedberg/Hessen, Oktober 2014

Kunde: Werbegemeinschaft Friedberg hat`s
Leistungen: Konzept, Pressearbeit

Friedberg. Ein spannendes Programm wartet auf die Besucher am Samstag, den 15. November in Friedberg. Von 17 bis 22.30 Uhr bringen die Werbegemeinschaft Friedberg hat`s und die Stadt Friedberg die Innenstadt nicht nur zum Leuchten, sondern ausgewählte Hausfassaden und Plätze werden zur Theaterkulisse. Unter freiem Himmel wird in vielfältiger Weise „Theater“ gemacht. Dabei sollen alle auf ihre Kosten kommen: Geschichtsinteressierte, Freunde des Spektakels, Fans der Poesie, Wissenschaftsdurstige und natürlich auch Einkaufsbummler. Die Geschäfte haben bis 22 Uhr geöffnet

mehr erfahren

Die Mumins kommen Friedberg/Hessen, September 2014

Kunde: Buchhandlung Bindernagel
Leistungen: Konzept, Pressearbeit

Die Mumins kennen lernen und eine Reise nach Finnland gewinnen. Damit locken insgesamt 25 Veranstaltungen rund um die finnischen Trolle der Autorin Tove Jansson. Die Buchhandlung Bindernagel und die Stadt Friedberg als Veranstalter konnten viele Partner gewinnen, die im Aktionszeitraum vom 14. September bis 2. Oktober die Muminfamilie vorstellen. Flyer mit Sammelkarte für das Gewinnspiel gibt es ab heute bei der Buchhandlung Bindernagel und in allen Geschäften mit dem Mumin-Plakat. Großes Abschlussfest am 3. Oktober im Burggarten mit Ziehung des Hauptgewinns.

mehr erfahren

Frankfurter Rundschau Frankfurt am Main, Juni 2014

Kunde: Frankfurter Rundschau
Leistungen: Konzept

Ferien zu Hause – die Sommerferien-Aktion der Frankfurter Rundschau besteht aus einem Mix aus spannenden Führungen in Unternehmen und Institutionen in der Metropolregion Rhein-Main und Gutscheinen für Freizeiteinrichtungen in Hessen und manchmal auch über die Landesgrenzen hinaus. In diesem Jahr gibt es darüber hinaus ganz besondere Erlebnisse zu gewinnen. Zum Beispiel „Hörer des Monats“ beim HR werden“, einen Tag in die Rolle des Tierpflegers in die Aquaristik von Sealife eintauchen oder als Co-Pilot über die Skyline in Frankfurt fliegen.

mehr erfahren

Friedberger Frühlingsmarkt Friedberg, Mai 2014

Kunde: Werbegemeinschaft Friedberg hat`s
Leistungen: Pressearbeit, Sponsoring

Friedberg: Am Muttertags-Wochenende am 10./11. Mai lud die Friedberger Werbegemeinschaft bereits zum fünften Mal zum Frühlingsmarkt auf die Kaiserstraße ein. An beiden Tagen gab es von 11 bis 18 Uhr ein buntes Programm und am Sonntag ab 12 Uhr lud der Friedberger Handel zum verkaufsoffenen Sonntag ein.

mehr erfahren

Wer gut hört – hat mehr zu sagen Friedberg, Mai 2014

Kunde: Hörgerätehaus an der Burg
Leistungen: Redaktion

Friedberg. Ein neues Team und neue Räumlichkeiten. Grund genug für das Hörgerätehaus an der Burg anlässlich des Friedberger Frühlingsmarktes mit kostenlosen Hörtests und einem lukrativen
Gewinnspiel auf sich aufmerksam zu machen. Die Aktion ging auf und viele Menschen nahmen dieses Angebot gerne an.

mehr erfahren

www.friedberg-hessen.de Friedberg, April 2014

Kunde: Stadt Friedberg
Leistungen: Konzept, Redaktion

Friedberg (chh). Weniger ist manchmal mehr: Die Stadt Friedberg hat ihrer Internetseite ein Facelift verpasst. Das Portal ist wesentlich übersichtlicher als sein Vorgänger, außerdem bietet es viele neue Funktionen.

mehr erfahren

Backhilfe – Schlaflos bei Mörler Friedberg, März 2014

Kunde: Bäckerei Mörler
Leistungen: Pressearbeit

Friedberg. Die Reportage ist eine wunderbare Form ein Unternehmen vorzustellen. Dazu bedarf es aber einen Blick hinter die Kulissen. Im März habe ich aus diesem Grund eine Nachtschicht in der Bäckerei Mörler in Friedberg eingelegt – nicht nur um dem Traditionsbäcker auf die „Finger zu schauen“, sondern auch selbst Hand an zu legen. Der Reportage erschien online unter „www.wetterauer-landbote.de

mehr erfahren

100 Jahre Bahnhof Friedberg Friedberg, Dezember 2013

Kunde: Stadt Friedberg
Leistungen: Organisation, Pressearbeit

Der Friedberger Bahnhof wurde in diesem Jahr 100 alt. Ein Grund zu feiern für die Stadt Friedberg, die Deutsche Bahn, die VGO, den ZOV und den RMV. Gemeinsam luden sie am 2. November von 13 bis 18 Uhr zu einem bunten Programm in den Friedberger Bahnhof ein. Höhepunkt ist eine Ausstellung in der Unterführung zu den Gleisen, die auf fast 36 Metern die Eisenbahngeschichte Friedbergs darstellt. Die Ausstellung ist bis auf weiteres zu besichtigen.

mehr erfahren

Fünfte Friedberger Weihnachtszeitung Friedberg, Dezember 2013

Kunde: Werbegemeinschaft Friedberg hat`s
Leistungen: Aktuelles, Konzept, Zeitungsbeilagen

Inhaltlicher Schwerpunkt der Weihnachtszeitung sind die Beiträge – Firmenporträts – der Händler der Werbegemeinschaft, die aus einem Mix von kurzweiligem Text und einem dazugehörigen Servicekasten präsentiert werden. Der Text stellt das Besondere bzw. Individuelle der Porträtierten in den Vordergrund und dabei darf es ruhig auch etwas „menscheln“ . Der dazugehörige Servicekasten dient zur schnellen Orientierung über das Portfolio des vorgestellten Unternehmens.
Die komplette Weihnachtszeitung finden Sie hier.

mehr erfahren

Netzwerk kleiner Schulen Friedberg, September 2013

Kunde: Netzwerk kleiner Schulen
Leistungen: Moderation

Nidda-Ulfa: Am Freitag, dem 23. August 2013 fand im Bürgerhaus Nidda-Ulfa eine Podiumsdiskussion mit den Landtagskandidaten Klaus Dietz (CDU), Lisa Gnadl (SPD), Kathrin Anders (Grüne) und den Bildungsexperten der Linken, Gabi Faulhaber und Wolfgang Patzak von der FDP und dem Schuldezernent des Wetteraukreises Helmut Betschel-Pflügel statt.
Das Netzwerk kleiner Schulen, lud zur Podiumsdiskussion ein, weil die aktuelle Fortschreibung des 9. Schulentwicklungsplans des Wetteraukreises, den Fortbestand der kleinen Grundschulen im Wetteraukreis in Frage stellt. Die Moderation der Podiumsdiskussion habe ich zusammen mit dem langjährigen Journalisten der Frankfurter Rundschau, Bruno Rieb, geleitet.

mehr erfahren

Erster Yoga Mob in Friedberg Friedberg, Juli 2013

Kunde: Stadt Friedberg
Leistungen: Pressearbeit

Premiere: Pack die Yogamatte ein… und dann geht’s ab zur Seewiese!
Anlässlich des Hippiemarktes am 11. August luden die drei Yogaschulen Ahima Yoga Friedberg, Dragonfly Yoga Bad Nauheim und das Yogahaus Friedberg um 16 Uhr zum ersten Yoga-mob auf die Seewiese ein. Mehr als 100 Interessierte folgten dem Aufruf.

mehr erfahren

Kreisstadtsommer Friedberg: Hippiemarkt Friedberg, Juli 2013

Kunde: Stadt Friedberg
Leistungen: Konzept, Pressearbeit

Mitmachen war die Devise des ersten Friedberger Hippiemarktes am 11. August ab 12 Uhr auf der Seewiese. Egal ob man sich in die richtige Stimmung für die abendliche „Woodstock – The Love and Peace Revue“ bringen oder einfach nur gemeinsam mit anderen sich ausprobieren und Spaß haben wollte, der erste Friedberger Hippiemarkt auf der Seewiese war genau genau der richtige Ort dafür. Das Programm:

mehr erfahren

„Woodstock – The love and peace Revue“ Friedberg, Juli 2013

Kunde: Stadt Friedberg
Leistungen: Pressearbeit

Die “Woodstock – The Love and Peace Revue” war einer der Höhepunkte des diesjährigen Kreisstadtsommers.

mehr erfahren

Kreisstadtsommer Friedberg: Artistenshow Friedberg, Juli 2013

Kunde: Stadt Friedberg
Leistungen: Pressearbeit

Zum neunten Mal zeigten die Absolventen der Artistenschule Berlin am 17. August um 20 Uhr ihre aktuelle Show „Mindloops“.Während andere Jugendliche es sich auf dem schicken Ledersessel bequem machen und chillen, diente das schöne Designerstück dem norddeutschen Andalousi als wichtige Requisite. „Sessel-Handstand“ heißt seine Nummer, mit der eindrucksvoll zeigte, wie ein starrer und beweglicher Körper mit einander verschmelzen. Loui ist einer von neun Künstlern der Staatlichen Schule für Artistik in Berlin, die ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen haben und in der Absolventenshow ihr Können erstmals öffentlich zeigten.

mehr erfahren

Ferien zu Hause 2013 Friedberg, Juli 2013

Kunde: Frankfurter Rundschau
Leistungen: Konzept, Organisation

Ferien zu Hause – die Sommerferien-Aktion der Frankfurter Rundschau besteht aus einem Mix aus spannenden Führungen in Unternehmen und Institutionen in der Metropolregion Rhein-Main und Gutscheinen für Freizeiteinrichtungen in Hessen und manchmal auch über die Landesgrenzen hinaus.“.

mehr erfahren

Bergfidel – eine Schule für alle Friedberg, Mai 2013

Kunde: Stadt Friedberg
Leistungen: Organisation

Film- und Diskussionsabend »Berg Fidel – eine Schule für alle“ mit der Filmautorin Hella Wenders am 15. Mai um 20 Uhr im Kinocenter Friedberg.„‘Berg Fidel – eine Schule für alle‘ ist ein ruhiger Film, in dem sich die Dinge selbst erklären. Irgendwie ist er sicher ein Plädoyer für die Gesamtschule, aber ein leises, das alle fünf Sinne beisammen hat und ein Weltbild im Herzen, in dem der Zusammenhalt im Mittelpunkt steht; in Berg Fidel, hat man Eindruck, ist jedes dieser Kinder die vollkommenste Version seiner selbst“, so die Filmkritik.“..

mehr erfahren

Burggarten in Flammen Friedberg, Mai 2013

Kunde: Stadt Friedberg
Leistungen: Pressearbeit

Friedberg. Das Spiel mit dem Feuer besitzt seit Menschengedenken eine ganz eigene und durchaus widersprüchliche Faszination. Bei der zweiten Auflage von „Burggarten in Flammen“ zeigten sich jedoch die Flammen und Funken nie zerstörerisch, sondern verführten und entführten die Zuschauer. So entpuppte sich das diesjährige Feuerwerk als eine Reise in die Welt der Feuerwerker:“..

mehr erfahren

Messeauftritt Friedberg, Mai 2013

Kunde: Stadt Friedberg
Leistungen: Konzept

Friedberg. Umgestaltung des Elvis-Preseley-Platzes, die Entwicklung der Housing Aera und die Betreuungssituation
der Friedberger Kleinkinder waren die zentralen Themen des Messeauftrittes anlässlich der Gewerbemesse des
Gewerbevereins Friedberg und Region 2013. Graphische Gestaltung: Agentur Hollmann & Völker, Friedberg.
Fotos: Reiner Strack, Butzbach.
10-Meter-Wand;

mehr erfahren

Vierte Friedberger Weihnachtszeitung Friedberg, November 2012

Kunde: Werbegemeinschaft Friedberg hat`s
Leistungen: Konzept, Pressearbeit, Zeitungsbeilagen

Inhaltlicher Schwerpunkt der Weihnachtszeitung sind die Beiträge – Firmenporträts – der Händler der Werbegemeinschaft, die aus einem Mix von kurzweiligem Text und einem dazugehörigen Servicekasten präsentiert werden. Der Text stellt das Besondere bzw. Individuelle der Porträtierten in den Vordergrund und dabei darf es ruhig auch etwas „menscheln“ . Der dazugehörige Servicekasten dient zur schnellen Orientierung über das Portfolio des vorgestellten Unternehmens. Die komplette Weihnachtszeitung finden Sie hier.

mehr erfahren

Hofbäckerei Friedberg, Oktober 2012

Kunde: Bäckerei Mörler Friedberg
Leistungen: Konzept, Pressearbeit

1607 wird das Haus in der Usageasse 14 erststmalig urkundlich erwähnt. Und seit dieser Zeit wurde an diesem Ort immer professionell gebacken. Anfang des 20. Jahrhunderts sogar für den großherzoglich hessischen Hof, wenn der Großherzog im Schloss – seiner Sommerresidenz – weilte, und auch für den kaiserlich russischen Hof, als die Zarenfamilie im Jahre 1910 zur Kur in Nauheim im Friedberger Schloss wohnte. Seit dieser Zeit darf sich die Bäckerei Mörler auch Hofbäckerei nennen. Die Familie Mörler führt seit 1937 mit dem Großvater Ernst Mörler dieser Bäcker-Dynastie fort. Heute arbeiten in der Backstube drei Bäckermeister und ein Auszubildender. Was diese Bäckerei von so vielen anderen Backwarenanbietern unterscheidet, kann man nicht nur schmecken, sondern auch sehen – beim Besuch in der Backstube. Dies ist bei den Mörlers nicht nur gestattet, sondern sogar gewünscht.

mehr erfahren

Inklusion – Mehr Chancen für Alle? Friedberg, September 2012

Kunde: Stadt Friedberg
Leistungen: Konzept, Organisation, Pressearbeit

Am 28. September, um 19 Uhr lud die Stadt Friedberg gemeinsam mit dem Friedberger Bildungsforum in die Aula der Augustinerschule, Am Goetheplatz 4, zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Thema „Inklusion“ ein. “.

mehr erfahren

Ferien zu Hause 2012 Frankfurt, August 2012

Kunde: Frankfurter Rundschau
Leistungen: Konzept

Ferien zu Hause – die Sommerferien-Aktion der Frankfurter Rundschau besteht aus einem Mix aus spannenden Führungen in Unternehmen und Institutionen in der Metropolregion Rhein-Main und Gutscheinen für Freizeiteinrichtungen in Hessen und manchmal auch über die Landesgrenzen hinaus.“..

mehr erfahren

E.ON: Elektromobilität – Mobilität, die elektrisiert Großkrotzenburg, August 2012

Kunde: e.on Kraftwerk Staudinger
Leistungen: Konzept, Organisation, Pressearbeit

Vom 6. bis 12. August 2012 fanden in der Rhein-Main-Region zum zehnten Mal die „Tage der Industriekultur Rhein-Main“ statt. Auch in diesem Jahr war das E.ON Kraftwerk Staudinger wieder mit einer eigenen Veranstaltung vertreten. Passend zum Schwerpunktthema „Unterwegs in die Zukunft“ lud das Kraftwerk am Sonntag, den 12. August zu Führungen ein und informierte darüber hinaus rund um das Thema „Elektromobilität“..

mehr erfahren

Friedberg frühstückt 2012 Friedberg, August 2012

Kunde: Werbegemeinschaft Friedberg hat`s
Leistungen: Konzept, Pressearbeit

Die Werbegemeinschaft Friedberg hat`s präsentierte zum vierten Mal die „längste Tafel der Wetterau“ auf der gesperrten Kaiserstraße am 12. August. Neu in diesem Jahr: Im Vorverkauf ab dem 10. Juli konnte man zwischen sechs Friedberger Frühstücksvarianten wählen. Nicht neu: Auch in diesem Jahr luden die Friedberger Händler ab 12 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag ein.

mehr erfahren

TheaterPicknick Friedberg/Hessen, Mai 2012

Kunde: Stadtarchiv Friedberg
Leistungen: Konzept, Organisation, Pressearbeit

Man nehme eine Picknickdecke für zwei Personen, drapiere sie an einem romantischen Ort, serviere prickelnden Sekt und fülle eine laue Stunde mit literarischen und kulinarischen Häppchen und schon ist das TheaterPicknick angerichtet. Gastgeber dieser ungewöhnlichen Idee war das Friedberger Stadtarchiv, das sich so in der diesjährigen Veranstaltungsreihe des Gartennetzwerkes GartenRheinMain“ einreihte.„ Romantik in Grün“ – lautete das Jahresthema dieses Netzwerkes der KulturRegion FrankfurtRheinMain und es lag auf der Hand, dass sich Friedberg mit seinem Burggarten bei diesem Motto am 3. Juni einfach präsentieren musste.

mehr erfahren

Frankfurt meets Offenbach Frankfurt a.M. / Offenbach, März 2012

Kunde: Frankfurter Rundschau
Leistungen: Konzept, Organisation

Vom 15.4. bis 20.4.2012 fand zum 6. Mal parallel zur Light+Building, der Weltleitmesse für Architektur und Technik, die Luminale – das internationale Festival der Lichtkultur – statt.

Mit der Frankfurter Rundschau erlebten 350 Gäste am Sonntag, den 15. April die Luminale 2012 vom Schiff aus. Vom Eisernen Steg in Frankfurt ging es im ruhigen Fahrwasser nach Offenbach. Hier konnten die Besucher nicht nur die Lichtinszenierungen in der denkmalgeschützten Heyne Fabrik, im Hafen 2 und im Atelierhaus B 71 besuchen, sondern erfuhren auch, wie sich der ehemaligen Hafen zu einem neuen Stadtquartier in Offenbach entwickeln wird. Alle Infos zu der Schiffstour finden Sie hier: Luminale 2012.

mehr erfahren

Dritte Friedberger Weihnachtszeitung Friedberg, November 2011

Kunde: Werbegemeinschaft „Friedberg hat's“
Leistungen: Konzept, Pressearbeit, Zeitungsbeilagen

Inhaltlicher Schwerpunkt der Weihnachtszeitung sind die Beiträge – Firmenporträts – der Händler der Werbegemeinschaft, die aus einem Mix von kurzweiligem Text und einem dazugehörigen Servicekasten präsentiert werden. Der Text stellt das Besondere bzw. Individuelle der Porträtierten in den Vordergrund und dabei darf es ruhig auch etwas „menscheln“ . Der dazugehörige Servicekasten dient zur schnellen Orientierung über das Portfolio des vorgestellten Unternehmens.

mehr erfahren

Beilage zur Bürgerversammlung Friedberg, August 2011

Kunde: Stadt Friedberg
Leistungen: Konzept, Pressearbeit, Zeitungsbeilagen

Erstmalig informierte die Stadt Friedberg im Vorfeld einer Bürgerversammlung ihre Bürger und Bürgerinnen. Das Thema: die Gestaltung der Kaiserstraße – des Herzstücks der Kreisstadt im Wetteraukreis. In der achtseitigen Beilage wurde die Position des Bürgermeisters und seiner Planer vorgestellt, die Details des Entwurfskonzeptes auf den Punkt gebracht und Stellungnahmen aus der Bürgerschaft fanden hier genauso ihren Raum wie die Detailpläne des Ausbaus.

mehr erfahren

Wenn die Chemie stimmt – Kinder im Kraftwerk Großkrotzenburg, August 2011

Kunde: E.ON Kraftwerk Staudinger
Leistungen: Konzept, Organisation, Pressearbeit

Vom 2. bis 7. August 2011 fanden in der Rhein-Main-Region zum neunten Mal die „Tage der Industriekultur Rhein-Main“ statt. Auch in diesem Jahr war das E.ON Kraftwerk Staudinger wieder mit einer eigenen Veranstaltung vertreten. Passend zum Schwerpunktthema „Chemie“ lud das Kraftwerk in diesem Jahr ausdrücklich Kinder zum Staunen und experimentieren am 7. August ein. Und die kamen. Fast 140 Kinder im Schnitt zwischen acht und zwölf Jahren, begleitet von ihren Eltern, fanden den Weg ins Kraftwerk Staudinger in Großkrotzenburg.

mehr erfahren

Ferien zu Hause 2011 Frankfurt am Main, Juli 2011

Kunde: Frankfurter Rundschau
Leistungen: Konzept, Organisation, Pressearbeit

Ferien zu Hause – die Sommerferien-Aktion der Frankfurter Rundschau besteht aus einem Mix aus spannenden Führungen in Unternehmen und Institutionen in der Metropolregion Rhein-Main und Gutscheinen für Freizeiteinrichtungen in Hessen und manchmal auch über die Landesgrenzen hinaus.

mehr erfahren

Friedberg macht Schule – Lektion II Friedberg, Juli 2011

Kunde: Stadt Friedberg
Leistungen: Konzept, Organisation, Pressearbeit

Malte Arkona, den Moderator von „Beste Klasse Deutschlands“, der Kultsendung im Kinderkanal, mal nicht im Fernsehen, sondern live auf der Bühne sehen? Dieser Wunsch wurde nicht nur für die Teilnehmer von „Friedberg macht Schule – Lektion II“ wahr, sondern auch für alle anderen großen und kleinen Kinder, die sich rechtzeitig ein kostenloses Ticket für die Quizshow sicherten.

mehr erfahren

Vom Meilenstein zur B3a Friedberg, Juni 2011

Kunde: Stadt Friedberg
Leistungen: Konzept, Organisation, Pressearbeit

FRIEDBERG. Kulturhistorisch gesehen hat Friedberg seit Jahrhunderten eine 1A-Lage, schließlich liegt die Kreisstadt der Wetterau an strategisch wichtigen Knotenpunkten. Nicht direkt an der Via Regia – der mittelalterlichen Handelsstraße und heutigen Namensgeberin des aktuellen Projektes der KulturRegion Frankfurt RheinMain -, aber immerhin an den „Langen Hessen“ gelegen, die als Zubringer der Königsstraße dienten. Am 19. Juni war die einmalige Gelegenheit sich selbst auf den Weg zu machen.

mehr erfahren

Beilage „20 Jahre Bibliothekszentrum Klosterbau“ Friedberg, April 2011

Kunde: Stadt Friedberg
Leistungen: Konzept, Pressearbeit, Zeitungsbeilagen

20 Jahre Bibliothekszentrum Klosterbau in Friedberg. Bibliothek und Stadtarchiv feierten dieses Jubiläum mit ungewöhnlichen Aktionen. Am Jubiläumstag fand auch der zweite Friedberger Frühlingsmarkt statt. Für beide Veranstaltungen wurde in der Beilage geworben, die wir zur besseren Orientierung auf den Kopf stellen.

Die komplette Beilage finden Sie hier.

mehr erfahren

Zweite Friedberger Weihnachtszeitung Friedberg, November 2010

Kunde: Werbegemeinschaft „Friedberg hat's“
Leistungen: Konzept, Pressearbeit, Zeitungsbeilagen

Inhaltlicher Schwerpunkt der Weihnachtszeitung sind die Beiträge – Firmenporträts – der Händler der Werbegemeinschaft „Friedberg hat’s“ , die wir aus einem Mix von kurzweiligem Text und einem dazugehörigen Servicekasten präsentieren. Der Text stellt das Besondere bzw. Individuelle der Porträtierten in den Vordergrund und dabei darf es ruhig auch etwas „menscheln“ . Der dazugehörige Servicekasten dient zur schnellen Orientierung über das Portfolio des vorgestellten Friedberger Unternehmens.

mehr erfahren

Industriekultur Rhein-Main: Von der Schautafel zum Computer Großkrotzenburg, August 2010

Kunde: E.ON Kraftwerk Staudinger
Leistungen: Konzept, Organisation, Pressearbeit

GROSSKROTZENBURG. Vom 10. bis 15. August 2010 fanden in der Rhein-Main-Region zum neunten Mal die „Tage der Industriekultur Rhein-Main“ statt. Auch in diesem Jahr gehörte das E.ON Kraftwerk Staudinger zu den Programmmachern und führte die Gäste unter dem Titel „Von der Schautafel zum Computer“ auf eine Zeitreise in die 70er Jahre. 

mehr erfahren

Ferien zu Hause 2010 Frankfurt am Main, Juli 2010

Kunde: Frankfurter Rundschau
Leistungen: Konzept, Organisation, Pressearbeit

Ferien zu Hause – die Sommerferien-Aktion der Frankfurter Rundschau besteht aus einem Mix aus spannenden Führungen in Unternehmen und Institutionen in der Metropolregion Rhein-Main und Gutscheinen für Freizeiteinrichtungen in Hessen und manchmal auch über die Landesgrenzen hinaus.

mehr erfahren

Der Baustellenkümmerer Friedberg, April 2010

Kunde: Werbegemeinschaft „Friedberg hat's“
Leistungen: Konzept, Pressearbeit

FRIEDBERG. Vom 5. Juli bis zum 11. September bekam die Kaiserstraße in Friedberg eine neue Fahrbahndecke und wurde im ersten Bauabschnitt in Südrichtung zur Einbahnstraße. Die Friedberger Werbegemeinschaft mit mehr als 60 Händlern auf der Kaiserstraße nahm die Herausforderung an und begleitete die Baumaßnahme intensiv. Zum einen mit dem „Baustellen-Faltplan“ zur besseren Orientierung für die Kunden und zum anderen mit einer Vielzahl von Veranstaltungen und Angeboten rund um das Thema „Baustelle“.

mehr erfahren

Beilage: Burggarten-Eröffnung Friedberg, April 2010

Kunde: Werbegemeinschaft „Friedberg hat's"
Leistungen: Konzept, Zeitungsbeilagen

Zwei große Ereignisse galt es zu bewerben. Die Wiedereröffnung des Friedberger Burggartens und die erste Auflage des Friedberger Frühlingsmarktes. Was lag also näher diese „blumigen“ Themen“ gemeinsam zu bewerben. Insgesamt vier Seiten informierten über die Sanierung des Burggartens, die Feierlichkeiten zur Wiedereröffnung und die Hintergründe zur Ausstellung. Genauso viel Raum gab es für alle Infos rund um den ersten Friedberger Frühlingsmarkt der Werbegemeinschaft „Friedberg hat’s“.

mehr erfahren

Luminale: Kohle, Mond und Sterne II Großkrotzenburg, April 2010

Kunde: E.ON Kraftwerk Staudinger
Leistungen: Konzept, Organisation, Pressearbeit

GROSSKROTZENBURG. Mehr als 150 Menschen aus der Region nahmen an den Nachtführungen durch das E.ON Kraftwerk Staudinger anlässlich der Luminale 2010 teil. Die Illumination des Kohlelagers ist noch bis einschließlich Freitag, den 16. April zu sehen. Im Rahmen des vom 10. bis 16. April stattfindenden Lichtfestivals „Luminale“ in der Rhein-Main-Region beteiligte sich zum zweiten Mal das E.ON Kraftwerk Staudinger in Großkrotzenburg und bot unter dem Motto „Kohle, Mond und Sterne II“ wieder Nachtführungen an.

mehr erfahren

Erste Friedberger Weihnachtszeitung Friedberg, November 2009

Kunde: Werbegemeinschaft „Friedberg hat's“
Leistungen: Konzept, Pressearbeit, Zeitungsbeilagen

Inhaltlicher Schwerpunkt der Weihnachtszeitung sind die Beiträge – Firmenporträts – der Händler der Werbegemeinschaften, die aus einem Mix von kurzweiligem Text und einem dazugehörigen Servicekasten präsentiert werden. Der Text stellt das Besondere bzw. Individuelle der Porträtierten in den Vordergrund und dabei darf es ruhig auch etwas „menscheln“. Der dazugehörige Servicekasten dient zur schnellen Orientierung über das Portfolio des vorgestellten Unternehmens.

mehr erfahren

Friedberg macht Schule Friedberg, September 2009

Kunde: Stadt Friedberg
Leistungen: Konzept, Organisation, Pressearbeit

FRIEDBERG.
Mit „Friedberg macht Schule“ konnte die Stadt Friedberg zum dritten Mal in Folge mit ihrem Konzept für den Innenstadt-Wettbewerb „Ab in die Mitte“ punkten. In diesem Jahr galt es die Kreisstadt als Schul- und Bildungsstadt erfahr- und begreifbar zu machen. Und dies gelang. Mehr als 100 Teilnehmer, darunter die FH Gießen-Friedberg, Schulen, städtische und private Bildungsträger, aber auch Unternehmen und Vereine, sind dem Aufruf der Stadt Friedberg, der Werbegemeinschaft „Friedberg hat’s“ und dem Stadtmarketing Verkehrsverein e.V. gefolgt und präsentierten sich im September an den unterschiedlichsten Orten in der Innenstadt.

mehr erfahren

Hafenbegegnungen Großkrotzenburg, August 2009

Kunde: E.ON Kraftwerk Staudinger
Leistungen: Konzept, Organisation, Pressearbeit

GROSSKROTZENBURG. Zum siebten Mal fanden die „Tage der Industriekultur Rhein-Main“ der KulturRegion Frankfurt Rhein-Main statt. Und auch in diesem Jahr war das E.ON Kraftwerk Staudinger wieder mit einem eigenen Programmpunkt dabei. Unter dem Titel „Hafen-Begegnung“ luden das Kraftwerk gemeinsam mit den Hanauer Stadtwerken und der Rhenus Logistic zur Hafentour und Kraftwerksbesichtigung ein. Die insgesamt 200 Plätze waren knapp zwei Wochen vor der Veranstaltung vergriffen. „Der Andrang war wieder so groß, dass wir noch gut eine dritte Tour hätten machen können“, schätzt Frau Heike Walleter vom Kraftwerk Staudinger.

mehr erfahren