Dafür stehe ich!


Arbeitsweise

Ich bin seit 2002 selbständig und meine Arbeiten spiegeln meine Vielseitigkeit und Beständigkeit wider: von aufwendigen Stadtprojekten wie „Ab in die Mitte“, über klassische Öffentlichkeitsarbeit für mittelständische Unternehmen und Kommunen bis hin zu Messeauftritten und ungewöhnlichen Veranstaltungen für namhafte Unternehmen.

Doch so unterschiedlich die einzelnen Projekte sind; im Kern geht es immer darum, mutig einen anderen Weg zu wählen. Hier muss man sich nicht zwanghaft neu erfinden, sondern einfach mal einen anderen Blick auf das eigene Unternehmen, seine Stadt oder Institution riskieren.

Was auf den ersten Blick so klar und naheliegend erscheint, ist oft der eigene „Tunnelblick“, der sich zwangsläufig mit den Jahren einschleicht.

Mir macht es viel Freude gemeinsam mit Ihnen auf Spurensuche zu gehen. Neugierig mich bei Ihnen umzuschauen, viele Fragen zu stellen zu Dingen, die für Sie alltäglich, aber für mich und für Ihre Kunden oft unbekannt und damit spannend sind. Diese gewonnenen Erkenntnisse auf den Punkt zu bringen und zu präsentieren, ob in einer Pressemitteilung, einer Veranstaltung oder auf einem Messestand, das sehe ich als meine Hauptaufgabe.

Das alles gelingt natürlich nur mit einem engagierten Team. Entweder gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern vor Ort oder mit meinem eigenen Netzwerk.