Jutta himmighofen-Strack

Organisation

Friedberg zum Anbeißen 2016 Friedberg, April 2016

Kunde: Stadt Friedberg
Leistungen: Organisation, Pressearbeit, Redaktion

Im letzten Jahr war es ein Experiment: Urban Gardening in Friedbergs Burggarten. In diesem Jahr gibt es eine Fortsetzung von „Friedberg zum Anbeißen“. Jetzt jedoch nicht mehr als Versuch. Das es funktioniert, haben die zwölf Hochbeet-Paten im letzten Jahr eindrucksvoll bewiesen.

mehr erfahren

100 Jahre Bahnhof Friedberg Friedberg, Dezember 2013

Kunde: Stadt Friedberg
Leistungen: Organisation, Pressearbeit

Der Friedberger Bahnhof wurde in diesem Jahr 100 alt. Ein Grund zu feiern für die Stadt Friedberg, die Deutsche Bahn, die VGO, den ZOV und den RMV. Gemeinsam luden sie am 2. November von 13 bis 18 Uhr zu einem bunten Programm in den Friedberger Bahnhof ein. Höhepunkt ist eine Ausstellung in der Unterführung zu den Gleisen, die auf fast 36 Metern die Eisenbahngeschichte Friedbergs darstellt. Die Ausstellung ist bis auf weiteres zu besichtigen.

mehr erfahren

Ferien zu Hause 2013 Friedberg, Juli 2013

Kunde: Frankfurter Rundschau
Leistungen: Konzept, Organisation

Ferien zu Hause – die Sommerferien-Aktion der Frankfurter Rundschau besteht aus einem Mix aus spannenden Führungen in Unternehmen und Institutionen in der Metropolregion Rhein-Main und Gutscheinen für Freizeiteinrichtungen in Hessen und manchmal auch über die Landesgrenzen hinaus.“.

mehr erfahren

Bergfidel – eine Schule für alle Friedberg, Mai 2013

Kunde: Stadt Friedberg
Leistungen: Organisation

Film- und Diskussionsabend »Berg Fidel – eine Schule für alle“ mit der Filmautorin Hella Wenders am 15. Mai um 20 Uhr im Kinocenter Friedberg.„‘Berg Fidel – eine Schule für alle‘ ist ein ruhiger Film, in dem sich die Dinge selbst erklären. Irgendwie ist er sicher ein Plädoyer für die Gesamtschule, aber ein leises, das alle fünf Sinne beisammen hat und ein Weltbild im Herzen, in dem der Zusammenhalt im Mittelpunkt steht; in Berg Fidel, hat man Eindruck, ist jedes dieser Kinder die vollkommenste Version seiner selbst“, so die Filmkritik.“..

mehr erfahren

Inklusion – Mehr Chancen für Alle? Friedberg, September 2012

Kunde: Stadt Friedberg
Leistungen: Konzept, Organisation, Pressearbeit

Am 28. September, um 19 Uhr lud die Stadt Friedberg gemeinsam mit dem Friedberger Bildungsforum in die Aula der Augustinerschule, Am Goetheplatz 4, zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Thema „Inklusion“ ein. “.

mehr erfahren

E.ON: Elektromobilität – Mobilität, die elektrisiert Großkrotzenburg, August 2012

Kunde: e.on Kraftwerk Staudinger
Leistungen: Konzept, Organisation, Pressearbeit

Vom 6. bis 12. August 2012 fanden in der Rhein-Main-Region zum zehnten Mal die „Tage der Industriekultur Rhein-Main“ statt. Auch in diesem Jahr war das E.ON Kraftwerk Staudinger wieder mit einer eigenen Veranstaltung vertreten. Passend zum Schwerpunktthema „Unterwegs in die Zukunft“ lud das Kraftwerk am Sonntag, den 12. August zu Führungen ein und informierte darüber hinaus rund um das Thema „Elektromobilität“..

mehr erfahren

TheaterPicknick Friedberg/Hessen, Mai 2012

Kunde: Stadtarchiv Friedberg
Leistungen: Konzept, Organisation, Pressearbeit

Man nehme eine Picknickdecke für zwei Personen, drapiere sie an einem romantischen Ort, serviere prickelnden Sekt und fülle eine laue Stunde mit literarischen und kulinarischen Häppchen und schon ist das TheaterPicknick angerichtet. Gastgeber dieser ungewöhnlichen Idee war das Friedberger Stadtarchiv, das sich so in der diesjährigen Veranstaltungsreihe des Gartennetzwerkes GartenRheinMain“ einreihte.„ Romantik in Grün“ – lautete das Jahresthema dieses Netzwerkes der KulturRegion FrankfurtRheinMain und es lag auf der Hand, dass sich Friedberg mit seinem Burggarten bei diesem Motto am 3. Juni einfach präsentieren musste.

mehr erfahren

Frankfurt meets Offenbach Frankfurt a.M. / Offenbach, März 2012

Kunde: Frankfurter Rundschau
Leistungen: Konzept, Organisation

Vom 15.4. bis 20.4.2012 fand zum 6. Mal parallel zur Light+Building, der Weltleitmesse für Architektur und Technik, die Luminale – das internationale Festival der Lichtkultur – statt.

Mit der Frankfurter Rundschau erlebten 350 Gäste am Sonntag, den 15. April die Luminale 2012 vom Schiff aus. Vom Eisernen Steg in Frankfurt ging es im ruhigen Fahrwasser nach Offenbach. Hier konnten die Besucher nicht nur die Lichtinszenierungen in der denkmalgeschützten Heyne Fabrik, im Hafen 2 und im Atelierhaus B 71 besuchen, sondern erfuhren auch, wie sich der ehemaligen Hafen zu einem neuen Stadtquartier in Offenbach entwickeln wird. Alle Infos zu der Schiffstour finden Sie hier: Luminale 2012.

mehr erfahren

Wenn die Chemie stimmt – Kinder im Kraftwerk Großkrotzenburg, August 2011

Kunde: E.ON Kraftwerk Staudinger
Leistungen: Konzept, Organisation, Pressearbeit

Vom 2. bis 7. August 2011 fanden in der Rhein-Main-Region zum neunten Mal die „Tage der Industriekultur Rhein-Main“ statt. Auch in diesem Jahr war das E.ON Kraftwerk Staudinger wieder mit einer eigenen Veranstaltung vertreten. Passend zum Schwerpunktthema „Chemie“ lud das Kraftwerk in diesem Jahr ausdrücklich Kinder zum Staunen und experimentieren am 7. August ein. Und die kamen. Fast 140 Kinder im Schnitt zwischen acht und zwölf Jahren, begleitet von ihren Eltern, fanden den Weg ins Kraftwerk Staudinger in Großkrotzenburg.

mehr erfahren

Ferien zu Hause 2011 Frankfurt am Main, Juli 2011

Kunde: Frankfurter Rundschau
Leistungen: Konzept, Organisation, Pressearbeit

Ferien zu Hause – die Sommerferien-Aktion der Frankfurter Rundschau besteht aus einem Mix aus spannenden Führungen in Unternehmen und Institutionen in der Metropolregion Rhein-Main und Gutscheinen für Freizeiteinrichtungen in Hessen und manchmal auch über die Landesgrenzen hinaus.

mehr erfahren

Friedberg macht Schule – Lektion II Friedberg, Juli 2011

Kunde: Stadt Friedberg
Leistungen: Konzept, Organisation, Pressearbeit

Malte Arkona, den Moderator von „Beste Klasse Deutschlands“, der Kultsendung im Kinderkanal, mal nicht im Fernsehen, sondern live auf der Bühne sehen? Dieser Wunsch wurde nicht nur für die Teilnehmer von „Friedberg macht Schule – Lektion II“ wahr, sondern auch für alle anderen großen und kleinen Kinder, die sich rechtzeitig ein kostenloses Ticket für die Quizshow sicherten.

mehr erfahren

Vom Meilenstein zur B3a Friedberg, Juni 2011

Kunde: Stadt Friedberg
Leistungen: Konzept, Organisation, Pressearbeit

FRIEDBERG. Kulturhistorisch gesehen hat Friedberg seit Jahrhunderten eine 1A-Lage, schließlich liegt die Kreisstadt der Wetterau an strategisch wichtigen Knotenpunkten. Nicht direkt an der Via Regia – der mittelalterlichen Handelsstraße und heutigen Namensgeberin des aktuellen Projektes der KulturRegion Frankfurt RheinMain -, aber immerhin an den „Langen Hessen“ gelegen, die als Zubringer der Königsstraße dienten. Am 19. Juni war die einmalige Gelegenheit sich selbst auf den Weg zu machen.

mehr erfahren

Industriekultur Rhein-Main: Von der Schautafel zum Computer Großkrotzenburg, August 2010

Kunde: E.ON Kraftwerk Staudinger
Leistungen: Konzept, Organisation, Pressearbeit

GROSSKROTZENBURG. Vom 10. bis 15. August 2010 fanden in der Rhein-Main-Region zum neunten Mal die „Tage der Industriekultur Rhein-Main“ statt. Auch in diesem Jahr gehörte das E.ON Kraftwerk Staudinger zu den Programmmachern und führte die Gäste unter dem Titel „Von der Schautafel zum Computer“ auf eine Zeitreise in die 70er Jahre. 

mehr erfahren

Ferien zu Hause 2010 Frankfurt am Main, Juli 2010

Kunde: Frankfurter Rundschau
Leistungen: Konzept, Organisation, Pressearbeit

Ferien zu Hause – die Sommerferien-Aktion der Frankfurter Rundschau besteht aus einem Mix aus spannenden Führungen in Unternehmen und Institutionen in der Metropolregion Rhein-Main und Gutscheinen für Freizeiteinrichtungen in Hessen und manchmal auch über die Landesgrenzen hinaus.

mehr erfahren

Luminale: Kohle, Mond und Sterne II Großkrotzenburg, April 2010

Kunde: E.ON Kraftwerk Staudinger
Leistungen: Konzept, Organisation, Pressearbeit

GROSSKROTZENBURG. Mehr als 150 Menschen aus der Region nahmen an den Nachtführungen durch das E.ON Kraftwerk Staudinger anlässlich der Luminale 2010 teil. Die Illumination des Kohlelagers ist noch bis einschließlich Freitag, den 16. April zu sehen. Im Rahmen des vom 10. bis 16. April stattfindenden Lichtfestivals „Luminale“ in der Rhein-Main-Region beteiligte sich zum zweiten Mal das E.ON Kraftwerk Staudinger in Großkrotzenburg und bot unter dem Motto „Kohle, Mond und Sterne II“ wieder Nachtführungen an.

mehr erfahren

Friedberg macht Schule Friedberg, September 2009

Kunde: Stadt Friedberg
Leistungen: Konzept, Organisation, Pressearbeit

FRIEDBERG.
Mit „Friedberg macht Schule“ konnte die Stadt Friedberg zum dritten Mal in Folge mit ihrem Konzept für den Innenstadt-Wettbewerb „Ab in die Mitte“ punkten. In diesem Jahr galt es die Kreisstadt als Schul- und Bildungsstadt erfahr- und begreifbar zu machen. Und dies gelang. Mehr als 100 Teilnehmer, darunter die FH Gießen-Friedberg, Schulen, städtische und private Bildungsträger, aber auch Unternehmen und Vereine, sind dem Aufruf der Stadt Friedberg, der Werbegemeinschaft „Friedberg hat’s“ und dem Stadtmarketing Verkehrsverein e.V. gefolgt und präsentierten sich im September an den unterschiedlichsten Orten in der Innenstadt.

mehr erfahren

Hafenbegegnungen Großkrotzenburg, August 2009

Kunde: E.ON Kraftwerk Staudinger
Leistungen: Konzept, Organisation, Pressearbeit

GROSSKROTZENBURG. Zum siebten Mal fanden die „Tage der Industriekultur Rhein-Main“ der KulturRegion Frankfurt Rhein-Main statt. Und auch in diesem Jahr war das E.ON Kraftwerk Staudinger wieder mit einem eigenen Programmpunkt dabei. Unter dem Titel „Hafen-Begegnung“ luden das Kraftwerk gemeinsam mit den Hanauer Stadtwerken und der Rhenus Logistic zur Hafentour und Kraftwerksbesichtigung ein. Die insgesamt 200 Plätze waren knapp zwei Wochen vor der Veranstaltung vergriffen. „Der Andrang war wieder so groß, dass wir noch gut eine dritte Tour hätten machen können“, schätzt Frau Heike Walleter vom Kraftwerk Staudinger.

mehr erfahren

Ferien zu Hause 2009 Frankfurt am Main, Juli 2009

Kunde: Frankfurter Rundschau
Leistungen: Konzept, Organisation, Pressearbeit

Ferien zu Hause – die Sommerferien-Aktion der Frankfurter Rundschau besteht aus einem Mix aus spannenden Führungen in Unternehmen und Institutionen in der Metropolregion Rhein-Main und Gutscheinen für Freizeiteinrichtungen in Hessen und manchmal auch über die Landesgrenzen hinaus.

mehr erfahren

Mit der Dampflok ins Kraftwerk Großkrotzenburg, August 2008

Kunde: E.ON Kraftwerk Staudinger
Leistungen: Konzept, Organisation, Pressearbeit

GROSSKROTZENBURG. Zum sechsten Mal fanden die „Tage der Industriekultur Rhein-Main“ der KulturRegion Frankfurt Rhein-Main statt. Und auch in diesem Jahr war das E.ON Kraftwerk Staudinger wieder mit einem eigenen Programmpunkt dabei. Unter dem Titel „Mit der Dampflok ins Kraftwerk“ lud das Kraftwerk Staudinger zusammen mit der Museumseisenbahn Hanau, dem Förderverein des Dampfmaschinenmuseums Hanau und dem Frankfurter Ampere Theater zu einer Veranstaltung rund um das Thema „Dampf“ ein. Die insgesamt 300 Plätze waren knapp eine Woche vor der Veranstaltung vergriffen.

mehr erfahren

Ferien zu Hause 2008 Frankfurt am Main, Juli 2008

Kunde: Frankfurter Rundschau
Leistungen: Konzept, Organisation, Pressearbeit

Ferien zu Hause – die Sommerferien-Aktion der Frankfurter Rundschau besteht aus einem Mix aus spannenden Führungen in Unternehmen und Institutionen in der Metropolregion Rhein-Main und Gutscheinen für Freizeiteinrichtungen in Hessen und manchmal auch über die Landesgrenzen hinaus.

mehr erfahren

5 Jahre Rhein-Main-TV Frankfurt am Main, Juli 2008

Kunde: Rhein-Main-TV
Leistungen: Konzept, Organisation

FRANKFURT. Im Podium des neuen OpernTurms, der dynamischsten Baustelle 2008 in Frankfurt, feierte rheinmaintv seinen fünften Geburtstag. Stilgerecht als Baustellenparty mit einer Live-Sendung und viel Prominenz aus der Metropol-Region Frankfurt.

Die komplette Sendung kann man sich hier anschauen.

mehr erfahren

Kohle, Mond und Sterne Großkrotzenburg, April 2008

Kunde: E.ON Kraftwerk Staudinger
Leistungen: Konzept, Organisation, Pressearbeit

GROSSKROTZENBURG. Vom 5. bis 11. April fand in der Rhein-Main-Region zum vierten Mal die Luminale statt. An dem Licht- und Kulturfestival, das als Begleitveranstaltung zur Messe „Light + Building“ in Frankfurt organisiert wird, beteiligten sich zahlreiche Städte und Unternehmen der Region. Erstmals nahm in diesem Jahr auch das E.ON Kraftwerk Staudinger in Großkrotzenburg an der Luminale teil. Unter dem Motto „Kohle, Mond und Sterne“ bot das Kraftwerk am 5. und 6. April Nachtführungen an.

mehr erfahren

Staudinger kocht Großkrotzenburg, August 2007

Kunde: E.ON Kraftwerk Staudinger
Leistungen: Konzept, Organisation, Pressearbeit

GROSSKROTZENBURG. Man nehme einen Spitzenkoch als Grundlage, verfeinere es mit einer Prise Komödiantenkunst und bereite es in einer ungewöhnlichen Umgebung zu. Fertig ist „Staudinger kocht“ – ein besonderes Kocherlebnis, das das Großkrotzenburger Dampfkraftwerk anlässlich der Tage der Industriekultur Rhein-Main am 18. August präsentierte. Der Spitzenkoch, das ist Bernd Flemming. Der leidenschaftliche Koch, unter dessen Leitung das Restaurant Francais im Steigenberger Hotel Frankfurter Hof sich zu einem der besten Hotelrestaurants Deutschlands entwickelte und mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde.

mehr erfahren

Friedberg frühstückt Friedberg, September 2006

Kunde: Stadt Friedberg
Leistungen: Konzept, Organisation, Pressearbeit
Zusatz: Gemeinsam mit Holger Sieler, Bad Nauheim

FRIEDBERG. Der September war lecker in Friedberg, der Kreisstadt des Wetteraukreises. Nach einer erneuten Prämierung bei der Innenstadtoffensive „Ab in die Mitte“ des hessischen Wirtschaftsministeriums lud Friedberg in allerlei Varianten zum Frühstück ein. In 32 Veranstaltungen und einem Zeitraum von fast vier Wochen boten die Stadt, der Einzelhandel, das Gewerbe, die Vereine, Bürger und erstmals auch die umliegenden Stadtteile kulinarische und kulturelle Frühstückshighlights. Der Fokus lag hierbei auf Frühstück nicht nur als das wortwörtliche „erste Stück Brot am Tag“, sondern vor allem auf Begegnung und Kommunikation in unserer Stadt. Man traf sich … beim Frühstück in Friedberg!

mehr erfahren